Die Biogasanlage am Bauernhof Maierhof im Chiemgau.

Die Biogasanlage zum Umweltschutz

Wir lieben die Landwirtschaft und wir lieben die Natur. Aus diesem Grund haben wir uns für eine Biogasanlage entschieden. So bleibt uns die herrliche Natur erhalten, auf die wir im Chiemgau so stolz sind und die Sie in Ihrem Urlaub am Bauernhof genießen können.

Strom aus nachwachsenden Rohstoffen

Die Biogasanlage wir mit nachwachsenden Rohstoffen betrieben. Solche Anlagen werden auch NawaRo Anlagen genannt. Der Strom wird aus Silomais, Grassilage Gülle und Mist produziert und in das öffentliche Netz eingespeist. So geht kein Strom verloren, auch wenn wir am Maierhof einmal weniger Energie verbrauchen als wir produzieren.

Beheizung mit Biogas

Die Abwärme, die bei der Stromerzeugung entsteht, wird für die Beheizung des Wohnhauses und der Ferienwohnungen genutzt. Auf diese Weise wird auch das eigentliche Abfallprodukt bei der Strommerzeugung sinnvoll verwendet und schont zusätzlich die Umwelt.

 

Klassifizierter Mitgliedsbetrieb

Der Maierhof ist ein klassifizierter Kinderland Betrieb

Senden Sie uns eine unverbidliche Anfrage.